Letzte Vorbereitungen für den „Sommer in der Stadt“

Bayern Tower, Riesenrad und Kettenkarussell – sie warten alle nur drauf gefahren zu werden. Sie stehen bereit für den „Sommer in der Stadt“, der am Freitag beginnt und so ein bisschen das Oktoberfest ersetzen soll. Am Wiesn-Ort selbst – also auf der Theresienwiese – ist für den „Urlaub dahoam“ ein Urlaubsparadies entstanden – mit Palmengarten und Liegestühlen. Offiziell geht es los am Freitag um 13 Uhr – mit einer Riesenrad-Taufe von OB-Reiter an Königsplatz, der Spider Murphy Gang und dem Münchner Kindl.

Was wo steht oder stattfindet – das könnt ihr hier nachlesen….