Lkr Dachau: Landwirte hoffen auf Regen

Beim Spazierengehen freuen wir uns derzeit alle über das traumhafte Wetter. Für die Landwirte im Landkreis Dachau ist das allerdings garnicht gut, denn der letzte Regenschauer liegt Wochen zurück. Durch die Trockenlage würde der Anbau von Zuckerrüben, Kartoffeln und Mais leiden, sagte der Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbandes Kreitmann der Süddeutschen Zeitung. Es gebe noch keine Missernten aber man sei jetzt auf den Regen angewiesen – der müsse in den nächsten zehn Tagen kommen. Deutschland droht bereits zum dritten Mal in Folge ein Dürrejahr.