Lkr ED: Über 23 Mio. Hilfsgelder für Unternehmen

Die Bundesregierung pumpt Milliarden in die Wirtschaft, um die Folgen der Coronakrise abzuschwächen. Aber wo fließt dieses Geld denn konkret hin? Unter anderem an die Unternehmen hier im Landkreis Erding. Die haben bereits über 23 Millionen Euro an Hilfsgeldern vom Bund erhalten. Das hat der Bundestagsabgeordnete Andreas Lenz mitgeteilt. Insgesamt haben 88 Unternehmen Hilfsgelder erhalten. Jetzt bleibt zu hoffen, dass diese reichen, damit die Unternehmen die Coronakrise überstehen.