LKW verliert 80 Kästen Bier in München

„Schad` um das schöne Bier“ – das haben sich heute viele im Münchener Stadtteil Neuhausen gedacht. Auf der Arnulfstraße sind etwa 80 Kisten Weißbier zu Bruch gegangen. Die hatte ein LKW geladen. In einer Kurve sind die aber ins Rutschen geraten und haben sich dann auf der Straße und den Schienen der Straßenbahn verteilt. In dem Bereich gab es erhebliche Verkehrsbehinderungen.