MAN baut 1.600 Stellen in der Region ab

Nicht so viele wie befürchtet und doch noch jede Menge. Der Fahrzeughersteller MAN wird in München, Karlsfeld und Dachau bis Ende nächsten Jahres 1.600 Stellen abbauen. Darauf hat sich das Unternehmen mit dem Betriebsrat und der IG Metall geeinigt. Ursprünglich wollte MAN 3000 Arbeitsplätze abbauen.