Mann mit Axt randaliert in Nandlstadt

Ein Mann ist mit einer Axt durch Nandlstadt im Landkreis Freising gezogen und hat einen Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro angerichtet. Der 21-Jährige schlug vorgestern mit seiner Axt auf Autos, Laternen und Stromkästen ein. Er drohte Passanten und grölte ausländerfeindliche Parolen. Die alarmierte Polizei konnte den jungen Mann noch vor Ort festnehmen. Der leistete erheblichen Widerstand, so dass die Beamten Pfefferspray einsetzten. Da sich der Randalierer offenbar in einer psychischen Ausnahmesituation befand, wurde er zunächst in ein Krankenhaus gebracht. Heute soll er dem Haftrichter vorgeführt werden.