Mehr als 500 Anrufe täglich bei Coronavirus-Hotline

Bei der extra wegen des neuartigen Coronavirus eingerichteten Hotline beim Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) gehen täglich mehr als 500 Anrufe ein. Das teilte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums in München mit. Unter der Nummer 09131 – 6808 5101 können Bürger ihre Fragen rund um die Lungenkrankheit stellen. Wegen der hohen Nachfrage hatte das LGL die Hotline schon personell aufgestockt.