Mehrere Katzen getötet und von Brücke geworfen

Im Landkreis Landsberg sucht die Polizei womöglich einen Tierschänder. Gestern ging eine Anzeige ein, weil schon wieder auf der B17 sieben bis acht tote Katzen gefunden wurden. Die wurden von einer Brücke zwischen Igling und Kaufering auf den Mittelstreifen der B17 geworfen und wiesen unterschiedliche Verwesungsgrade auf. Da der Verdacht besteht, dass die Katzen zuvor getötet wurden, ermittelt die Polizei. Bereits im Juli des vergangenen Jahres waren an gleicher Stelle vier tote Katzen aufgefunden worden. Die Ermittlungen waren damals aber erfolglos. Die Polizei bittet um Hinweise.