© MVV GmbH

Mehrere Menschen am Truderinger Bahnhof verletzt

In Münchner Stadtteil Trudering läuft aktuell ein großer Rettungseinsatz am Bahnhof. Mehrere Personen wurden verletzt, als sie auf einem Güterzug rumgeklettert und beim Runterspringen an eine Stromleitung gekommen sind. Laut eines Polizeisprechers sind die Verletzungen teilweise sogar lebensgefährlich. Warum sie auf dem Zug waren und wie viele Personen bei dem Unfall verletzt worden sind, ist noch unklar.