Metallica: Arbeiten am neuen Album sollen gemeinschaftlicher werden

Was macht eine Band wie Metallica, die normalerweise weltweit Stadien füllt aber wegen Corona nicht auftreten kann? Zum Beispiel an einem neuen Album schreiben – und das könnte bei Metallica etwas anders klingen. Denn beim neuen Album sollen alle Mitglieder mitschreiben können. Das hat die Band dem Metal Hammer erzählt. Vor allem Gitarrist Kirk Hammet gehe dabei total auf, sagt Bassist Robert Trujillo. Hammet sei so Feuer und Flamme, dass er ihm neue Ideen vorspiele, selbst wenn er auf der Toilette sitzen würde, so Trujillo. Beim letzten Album hatten Sänger James Hetfield und Schlagzeuger Lars Ulrich noch alle Songs alleine geschrieben.