Michael Jackson war wohl ein strenger Vater

Auch wenn er eine eigene Ranch und ein riesiges Vermögen hatte – Michael Jackson hat seine Kinder nie verwöhnt. Das hat zumindest seine Tochter Paris jetzt in einem Interview erzählt. Sie seien zwar viel um die Welt gekommen aber ihr Vater habe immer gewollt, dass sie für ihre Wünsche arbeitet. Das Motto des King of Pop sei gewesen – du möchtest fünf Spielzeuge, dann musst du fünf Bücher lesen. So seien auch solche Sachen immer eine Errungenschaft gewesen, anstatt sie einfach nur zu bekommen, so Paris. Ob sie später mal in die riesigen Fußstapfen ihres Vaters tritt ist zwar ungewiss, aber Musikerin ist sie trotzdem geworden. Letztes Jahr im November hat sie ihr Debütalbum rausgebracht.