Milbertshofen: Jugendlicher fuchtelt mit Softair Pistole herum

Auch Spielzeug-Waffen sind verboten. Das scheint Jugendlichen immer wieder nicht bewusst zu sein. Ein 16-Jähriger in München-Milbertshofen zog gestern Nachmittag eine sogenannte Anscheinwaffe und hantierte damit an einer Bushaltestelle. Das hatte ein Zeuge beobachtet und die Polizei gerufen. Die zeigte den 16-Jährigen daraufhin wegen einer Ordnugnswidrigkeit an.