Mit Traktor auf Polizisten zugefahren

Es gibt immer mehr Gewalt gegen Polizisten – diese Statistik hat Innenminister Herrmann ja zuletzt vorgestellt. Und in Neufahrn im Landkreis Freising wurde es für einen Beamten sogar richtig gefährlich. Die Polizei wurde gerufen, weil sich zwei Männer stritten. Ein 33-Jähriger wollte sich auch nicht von seiner Meinung abbringen lassen und bestand auf sein Recht, wie die Polizei schreibt. Zunächst beleidigte er den Beamten, setzte sich dann aber in seinen Traktor und fuhr auf den Polizisten zu. Erst kurz vor ihm blieb er stehen. Denn 33-Jährigen erwarten jetzt mehrere Anzeigen.