Mögliche Lärmschutzmaßnahmen entlang der A94

Gute Neuigkeiten für alle lärmgeplagten Bewohner in der Nähe der neueröffneten A94 zwischen Pastetten und Heldenstein. Die CSU-Landtagsabgeordnete Ulrike Scharf hat mitgeteilt, dass in dem Bereich ein Lärmgutachten erstellt werden soll. Das hat der Verkehrsausschuss im Landtag entschieden. Außerdem soll die Qualität des Fahrbahnbelags überprüft und über weitere Lärmschutzmaßnahmen nachgedacht werden. Dazu gehört zum Beispiel auch ein mögliches Tempolimit.