Moosburg: Ex-Polizist missbrauchte Kinder

Er soll seine beiden Stiefenkelinnen aus Moosburg im Landkreis Freising schwer sexuell missbraucht haben. Am ersten Verhandlungstag vor dem Landshuter Landgericht hat ein 61-jähriger ehemaliger Polizist ein Geständnis abgelegt. Er würde die volle strafrechtliche Verantwortung für seine Taten übernehmen, ließ er über seinen Verteidiger mitteilen. Durch das Geständnis des Mannes müssen nun immerhin die mittlerweile elf und 12 Jahre alten Mädchen nicht vor Gericht aussagen. Der 61-Jährige hatte die Mädchen zwischen März 2017 und Juli 2019 rund 50 Mal missbraucht, bis sich eines der Mädchen einem Familienmitglied anvertraute. Ein Urteil wird Freitag erwartet.