Moosburg: Exhibitionist entblößt sich in Regionalzug

Es ist einfach ekelhaft. In einem Regionalzug von München nach Passau hat sich ein Mann gestern Abend selbst befriedigt. Dabei soll er zwei Frauen begafft haben. Im Zug war glücklicherweise ein Polizist, der den Exhibitionisten direkt festnehmen konnte. In Moosburg im Landkreis Freising konnte er den 55-Jährigen an seine Kollegen übergeben. Ein Alkoholtest ergab außerdem einen Wert von über 1,5 Promille. Die beiden Frauen, die der Mann begafft haben soll, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.