Moosburg: Navis hilft weiter in deutschen Katastrophengebieten

Die öffentliche Aufmerksamkeit hat nachgelassen, aber das Aufräumen in den Katastrophengebieten in NRW und Rheinland-Pfalz ist nach der Flutkatastrophe noch lange nicht abgeschlossen. Die Hilfsorganisation Navis aus Moosburg ist mittlerweile seit fünf Wochen vor Ort im Einsatz. Die ehrenamtlichen Helfer haben mittlerweile über 4,4 Millionen Liter Wasser aufbereitet und Haushalte, Notunterkünfte aber auch Duschanlagen für Helfer mit Trinkwasser versorgt.