Moosburg: Parteien organisieren „Fest für Toleranz und Menschlichkeit“

Dass Parteien während dem Wahlkampf für die Kommunalwahl an einem Strang ziehen ist äußerst ungewöhnlich. In Moosburg im Landkreis Freising wird das aber kommende Woche Dienstag der Fall sein. Mit einem Fest für Toleranz und Menschlichkeit wollen die Parteien ein Zeichen gegen Rassismus setzen. Hintergrund ist der Wahlkampfauftakt der AfD in der Stadt. Details zu der Veranstaltung wollen die Parteien am Sonntag besprechen.