Moosburg: Wasserwacht warnt vor zu dünnem Eis

Die Wasserwacht in Moosburg im Landkreis Freising warnt aktuell noch davor, auf die zugefrorenen Seen zu gehen. Das kalte Wetter habe zwar für Eisflächen gesorgt, doch die würden Menschen noch nicht tragen. Sollte jemand dennoch verunglücken, stünde man rund um die Uhr bereit, so die Wasserwacht. Wer verunglückt sollte folgende Tipps beachten: Laut um Hilfe rufen, vermeiden unter das Eis zu geraten und sich so wenig wie möglich bewegen.