München: 82-Jähriger Kokain-Dealer erwischt

Viele Senioren bei uns kommen mit ihrer Rente nicht aus – und deshalb müssen sie sich im hohen Alter was dazuverdienen und Arbeiten gehen. Möglichkeiten gibt es viele. Ein 82-Jähriger hat es aber auf einer illegale Weise versucht. Die Polizei hat ihn jetzt mit Kokain im Wert von mehreren Tausend Euro festgenommen. Der Mann aus Ulm hatte die Drogen in Handschuhen versteckt. Er beteuerte demnach, nie Drogen genommen zu haben, mit dem Verkauf wolle der 82-Jährige lediglich seine bescheidene Lebenssituation aufbessern. Der Mann wurde wieder freigelassen.