© Berufsfeuerwehr München

München: Auto schleudert in Bäckerei

Bei einem spektakulären Unfall ist gestern in München eine Fußgängerin schwer verletzt wurden. Ein Auto hatte beim Spurwechsel die Kontrolle verloren und hatte die Fußgängerin erfasst. Gebremst wurde der BMW aber erst in einer Bäckerei unmittelbar vor der Verkaufstheke. Die Fußgängerin wurde unter dem Auto eingeklemmt und musste mit schwerem Gerät von der Feuerwehr befreit werden. Der Unfallfahrer aus Freising und die Bäckereiverkäuferin wurden leicht verletzt.