München: BLKA bittet um Hinweise

Wer hat eine Büste von König Ludwig II. am vergangenen Samstag in die Isar geworfen? Das Bayerische Landeskriminalamt bittet da erneut um Hinweise. Denn wie es heute mitteilt, konnte es bereits vergangene Freitag drei Personen festnehmen, die mehrere Denkmäler am Alten Südlichen Friedhof beschädigt und Büsten geklaut haben sollen. Zwei der gestohlenen Büsten hatten die Ermittler bei einem Schrotthändler gefunden. Ob die drei Personen aber auch die Büste des Kini geklaut und in die Isar geworfen haben ist noch unklar. Das LKA bittet deshalb um Hinweise.