München: BRK bildet 11.000 Ersthelfer aus

Erste Hilfe kann Leben retten – und nicht nur deshalb unglaublich wichtig. Doch viele wissen nicht, wie man sich verhält, wenn es brenzlig wird. Das Münchner Rote Kreuz biete deshalb verschiedene Erste-Hilfe-Kurse an – sei es für Anfänger, zum Auffrischen oder im Betrieb. Und vergangenes Jahr konnte das Rote Kreuz über 11.000 Ersthelfer ausbilden. Und auch während der Corona-Pandemie werden weitere Kurse angeboten. Einen Link zur Anmeldung und den Terminen findet ihr hier.