München: Corona-Testzentrum erhöht Kapazitäten für Feiertage

Weihnachten steht kurz vor der Tür und viele Münchner wollen natürlich mit gutem Gewissen in die Feiertage gehen. Die Nachfrage bei der Corona-Teststation hier auf der Theresienwiese ist dementsprechend hoch. Die Stadt reagiert jetzt darauf und weitet seine Kapazitäten um weitere 500 Tests pro Tag aus. Dann können täglich 2500 Menschen getestet werden. Aber auch an den Feiertagen macht das Testzentrum keine Pause – von Heiligabend bis zum zweiten Weihnachtstag können die Münchner einen Termin von 8 bis 12 Uhr buchen. Einen Link dazu gibt’s hier.