München: CSU, Grüne und SPD fordern Denkmal für Frauenbewegung

Am Sonntag ist Weltfrauentag. Die Stadtratsfraktionen von Grüne, SPD und CSU fordern deshalb ein öffentliches Denkmal für die Errungenschaften der ersten Frauenbewegung in München. Als besonderen Erfolg zählen die Fraktionen das Erkämpfen des Wahlrechts für Frauen im Jahr 1918. Wie das Denkmal aussehen soll oder wo es steht, ist aber nicht beschrieben.