München: Der Tierpark Hellabrunn darf wieder öffnen

Der Tierpark Hellabrunn in München darf ab Samstag wieder öffnen. Ab da brauchen dann aber alle Besucher ab 6 Jahren einen negativen Coronatest, der nicht älter als 24 Stunden ist. Einen Schnelltest kann man ab dem 1. Mai auch in der Teststation vor dem Tierpark machen. Vollständig Geimpfte brauchen keinen Test, müssen dafür aber einen Impfnachweis vorzeigen. Die Tickets müssen außerdem vorab über München Ticket gebucht werden.