München: Deutlich mehr Staus durch Baustellen

In München werden Autofahrer aktuell von knapp 60 Baustellen ausgebremst. Wer mit dem Auto unterwegs ist, brauche deswegen momentan rund 30 Prozent länger – im Schnitt sind das 18 Minuten. Das sagt der Präsident des Vereins „Mobil in Deutschland e.V.“ der Bild-Zeitung. Er kritisiert, obwohl das Auto in München das Verkehrsmittel Nummer 1 ist, würde OB Reiter gerade nur Radfahrer fördern. Die SPD hält dagegen, dass man keine autofreie, sondern eine autoärmere Stadt möchte.