München: Eltern demonstrieren für Schulöffnung

Schulöffnungen sind wichtiger als Malle-Urlaub. Unter dem Motto demonstriert heute um 16 Uhr eine Gruppe Eltern von „Thursdays for Eduaction“ auf dem Salvatorplatz in München. Der Distanzunterricht habe seit Monaten negative Auswirkungen auf die Kinder und das Robert-Koch-Institut sehe Schulen ohnehin nicht als Pandemietreiber. Die Eltern fordern deshalb Präsenzunterricht für alle Schüler.