München: Filmreife Verfolgungsjagd am Hauptbahnhof

Das waren Szenen wie aus einem Actionfilm hier am Münchner Hauptbahnhof. Wie die Bundespolizei jetzt mitgeteilt hat, war am Wochenende ein 31-Jähriger zuerst sehr aggressiv gegenüber einer Verkaufsmitarbeiterin. Eine Kollegin hat zwar die Polizei gerufen, was der Mann aber mitbekommen hat und getürmt ist. Von Bahnsteig zu Bahnsteig und dabei über die Gleise in der Haupthalle hat der 31-Jährige versucht, den Beamten zu entkommen. Gebracht hat es ihm nichts, die Polizisten konnten ihn schließlich festnehmen.