München: Freddy Mercury bekommt eigene Straße im Kreativquartier

Er ist eine Legende, die viele von uns verehren. Und er wiederum liebte die Stadt München und hatte hier sogar eine Wohnung am Sebastiansplatz. Die Rede ist von Queen-Frontmann Freddy Mercury. 29 Jahre nach seinem Tod wird ihm jetzt auch eine besondere Ehre zu Teil. Und zwar wird eine Straße im Kreativquartier nach ihm benannt. Das ist aber nicht die einzige Berühmtheit die ihren Namen verewigt bekommt. Neben der Freddy-Mercury Straße wird es auch einen Romy-Schneider Platz geben.