München: Führerscheine müssen umgetauscht werden

Es dauert zwar noch seine Zeit aber die Behörden in München stellen sich schonmal auf alles ein. Bis 2033 müssen alle Führerscheine, die bis 2013 ausgestellt worden sind, umgetauscht werden – und die ersten sind so langsam an der Reihe. Die Behörden weisen deshalb daraufhin: Auch wenn die Frist für die ersten Führerscheine erst in einem Jahr endet, wäre es gut nicht alles auf den letzten Drücker zu erledigen. Einfach jetzt schon den Führerschein umtauschen und dann auf lange Schlangen verzichten – Win-Win für beide Seiten. Grund für den Umtausch ist eine Richtlinie der EU: die Führerscheine sollen nämlich einheitlicher und fälschungssicher werden.