München: Hotels bieten wieder „Tapetenwechsel“ an

Sich mal wie ein Tourist in der eigenen Stadt fühlen, das geht jetzt in München. Durch die Aktion „Tapetenwechsel“ können die Münchner Bewohner noch bis Mitte Juni für Schnäppchenpreise in der eigenen Stadt Kurzurlaub machen. Bei rund 50 Hotels – von Drei-Sternen bis zum Luxushotel – hat man die Qual der Wahl. Ganz besonders dieses Jahr: auch für die Bewohner aus dem sonstigen TOP FM Land gilt die Aktion – unter anderem für den Landkreis Dachau, Starnberg und auch Ebersberg. Für jedes Zimmer gibt es eine München Card für den Tag kostenlos dazu. Den Link zur Buchung findet ihr hier.