München ist zweitbeliebteste Universitätsstadt der Welt

Von der Stadt aus die Berge sehen, mit dem Radl an den See und abends durch die Kneipen der Innenstadt ziehen. Studierende lieben München. Und unter anderem deshalb wurde die Landeshauptstadt jetzt von ihnen zur zweitbeliebtesten Universitätsstadt weltweit gewählt. München musste sich dabei nur London geschlagen geben. Die Stadt punktet im Ranking vor allem mit hervorragender Lebensqualität. Nur der Wohnungsmarkt wird aus nahe liegenden Gründen kritisiert.