München: Kran am Arabellapark umgekippt – Großeinsatz der Feuerwehr

Am Arabellapark in München-Bogenhausen läuft derzeit ein Großeinsatz der Feuerwehr. Dort war ein Kran auf einer Baustelle umgestürzt – der Unfall ereignete sich wohl beim Abbau des Krans, wie die Polizei auf TOP FM Nachfrage mitteilte. Derzeit gebe es zwei Verletzte. Laut Münchner Merkur habe sich ein Arbeiter auf dem Dach des Hauses befunden, auf das der Kran krachte. Er sei schwer verletzt per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden. Ein weiterer Mann sei am Boden schwer verletzt und ebenfalls ins Krankenhaus gebracht worden. Die Kripo München beginnt derzeit die Ermittlungen.