München: Kunstareal Lichtshow

„Das Kunstareal verbindet“ hier in München. Wer Lust auf einen Spaziergang der besonderen Art hat, wird zwischen Königsplatz und den Pinakotheken fündig. Denn hier gibt es faszinierende Licht- und Videoinstallationen an den Gebäuden zu sehen. Man wolle so die kulturelle Vielfalt des Kunstareals von innen nach außen bringen, sagt die Initiatorin. Das Besondere – die Lichter strahlen von Dach zu Dach und verbinden so die verschiedenen Gebäude miteinander. Ein wirklich toller Anblick. Die Aktion geht noch bis Mitte Februar und geht täglich um 16.30 Uhr los.