München: Mobile Impfteams sind beliebt

In den großen Impfzentren herrscht oft schon gähnende Leere, aber die mobilen Angebote hier in München werden laut Stadt gut angenommen. Letzte Woche wurde mit viertausend Impflingen sogar ein neuer Rekord aufgestellt. Das Konzept, die Impfung zu den Bürgern zu bringen, geht damit wohl auf. Impfen lassen kann man sich unter anderem im Kreisverwaltungsreferat, auf dem Marienplatz und am Wochenende auch beim Konzert von LaBrassBanda im Paulaner am Nockherberg.

Alle Infos zu den mobilen Impfungen und Terminen bekommt ihr hier.