München: Neuer Hauptbahnhof soll Fahrradparkhäuser bekommen

Es ist ein riesiges Projekt – neben der zweiten Stammstrecke bekommt München auch einen neuen Hauptbahnhof. Davon sollen aber nicht nur Bahnfahrer profitieren, sondern auch Radler. Der Stadtrat hat jetzt beschlossen, dass vier neue Parkhäuser für Fahrräder am neuen Bahnhof gebaut werden sollen. Die sollen unter dem Bahnhofplatz, im Empfangsgebäude und in der Arnulfstraße sein. Insgesamt soll so Platz für 3000 Fahrräder geschaffen werden. Von dort soll man dann direkt zu S- und U-Bahn aber auch den Zügen kommen.