München: Politiker-Derblecken in abgespeckter Form

Coronabedingt im leeren Festsaal wird es am Freitag (20.15 Uhr) die traditionelle Fastenpredigt zum Starkbieranstich auf dem Nockherberg geben. Der Kabarettist Maximilian Schafroth liest in der live vom Bayerischen Fernsehen übertragenen Rede den Politikern die Leviten.

Einige werden trotz der besonderen Situation auch dieses Jahr im Blick der Kameras sein: Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und sein nordrhein-westfälischer Amtskollege, CDU-Chef Armin Laschet, werden online zugeschaltet und sollen die ganze Zeit live zu sehen sein, wie Paulanerchef Andreas Steinfatt versprach.

Auch Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) sowie Bayerns Landtagspräsidentin Ilse Aigner (CSU) und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger (Freie Wähler) wollen teilnehmen. Darben werden die Politiker nicht, während sie Spott und Parodie ertragen müssen. Sie bekamen vorab Päckchen mit Bier und Brotzeit. Das Singspiel nach der Fastenpredigt entfällt wegen der Pandemie.