München: Polizei sucht nach 80-Jährigem

Wer hat Reinhard Wallhauer gesehen?

Die Münchner Polizei ist auf der Suche nach dem 80-Jährigen Reinhard Wallhauer.  Er wurde am Mittwoch, 15.12.2020, durch eine Angehörige als vermisst gemeldet. Er leidet unter einer Erkrankung mit kognitiven Defiziten und zeigte sich in der letzten Zeit öfter verwirrt und desorientiert. Zuletzt konnte er durch Nachbarn am Montag, 14.12.2020 zwischen 22:00 Uhr und 23:00 Uhr beim Verlassen seiner Wohnörtlichkeit in Schwabing (Bereich Ungererstraße und Schenkendorfstraße) gesehen werden. Seit diesem Zeitpunkt ist der Aufenthaltsort des 80-Jährigen unbekannt.

Zur Beschreibung:
80 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlank, weißes lichtes Haar, unrasiert
Bekleidet dürfte er mit einer schwarzen Winterjacke sein, Jeans sowie schwarzen
Schuhen.

Personen, die sachdienliche Hinweis geben können, werden gebeten, sich mit dem
Polizeipräsidium München, Kommissariat 14, Tel.: 089/2910-0, oder jeder anderen
Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.