München: Polizei warnt vor falschen Wohnungen

München und Wohnungen sind so ein Thema – viele sind nicht auf dem Markt und teuer sind sie auch. Jetzt warnt die Polizei aber vor Wohnungen, die es garnicht gibt. Unbekannte Täter haben demnach quasi Fake-Wohnungen zur Miete angeboten. Darauf flogen mehrere Menschen rein – die Betrüger forderten dann bereits Mietvorauszahlungen und Kautionen, so ergaunerten sie sich mehrere Zehntausend Euro.