München: vermisste Seniorin wieder aufgetaucht!

Update:

Die Frau ist wieder aufgetaucht. Passanten haben sie in der Nacht auf Freitag auf einer Grünfläche in Freimann entdeckt. Die 81-Jährige machte einen verwirrten Eindruck. Sie wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Ursprungsmeldung:

Die Münchner Polizei sucht ein e81 Jahre alte Rentnerin. Sie ist gestern Nachmittag verschwunden. Sie hatte wohl um 16 Uhr ihre Wohnung in Milbertshofen verlassen. Seitdem fehlt jede Spur von ihr. Frau Sewi könnte sich in einer hilflosen Lage befinden. Daher hat die Polizei nun ein Foto der Frau veröffentlicht und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Beschreibung der 81-Jährigen:

Ca. 170 cm groß, ca. 49 kg schwer, sehr schlanke Figur, schmales Gesicht, schulterlanges, grauweißes Haar, Leberfleck über der linken Augenbraue. Bekleidet dürfte sie mit einer hellgrünen Cordhose, mit einem hellbraunen Sweatshirt und weißen Puma-Turnschuhen mit roten Streifen sein.