München: SPD-Fraktion gibt EM-Tickets ab

Es klingt nach einer großen Geste: die SPD-Fraktion im Münchner Stadtrat verschenkt ihre EM-Tickets für die Spiele in der Allianz Arena – und zwar an diejenigen, die in der München Klinik täglich auf der Corona-Station arbeiten. Im Detail sind das ganze 18 Karten für die EM und auch eher symbolisch gemeint. Laut dem Fraktionsvorsitzenden wolle man sich so bei den Mitarbeitern für ihren Einsatz bedanken. In weniger als einer Woche geht’s dann für die Deutsche Nationalmannschaft in München los und zwar gegen Frankreich.