München: Sportvereine bekommen mehr Geld

Gute Nachrichten für alle Münchner Sportvereine. Der Sportausschuss des Stadtrats hat jetzt ein höheres Jahresbudget für die Vereine beschlossen. Insgesamt acht Millionen Euro sind es jetzt, anstatt der bisherigen sechs Millionen. Grund dafür ist die höhere Mitgliederzahl in den Vereinen. Dadurch sei en die Zuschüsse teils sogar gesunken. Außerdem können Nachwuchs-Sportveranstaltungen schon ab 500 Personen gefördert werden.