München: Streiks bei Hugendubel

Wer heute oder am Wochenende bei Hugendubel in München etwas kaufen möchte, muss sich auf lange Schlangen an den Kassen einstellen. Denn die Gewerkschaft hat das Personal der Buchhandlungskette zum Streik aufgerufen. Grund: Der Arbeitgeberverband hat den Manteltarifvertrag für die Branche gekündigt. Und laut Verdi wird der Arbeitgeberverband von Hugendubel dominiert. Daher treffen sich heute um 11 Uhr die Streikenden vor der Filiale am Stachus, um eine Rückkehr zum Manteltarifvertrag lautstark einzufordern. Die Beschäftigten sind aufgerufen, bis einschließlich Samstag die Arbeit niederzulegen.