München: Unbekannter tötet Schwan

In München sucht die Polizei nach einem Schwan-Mörder. Eine Zeugin hatte gestern Vormittag an der Thalkirchner Brücke den toten Schwan auf einer Sandbank liegen sehen. Ihm fehlte sowohl der Kopf als auch ein Bein. Außerdem teilte die Polizei mit, dass dem Tier der Bauch aufgeschnitten wurde. Die Tatzeit schätzt die Polizei zwischen Samstagabend 18 Uhr bis Sonntagnachmittag 11:45 Uhr. Sie bittet Zeugen, sich zu melden.