München: Unfall zwischen Schulbus und Tram

Unfall zwischen einem kleinen Schulbus und einer Trambahn in München. Der Fahrer des Kleinbusses hatte heute Früh beim Abbiegen auf der Landsberger Straße die Trambahn übersehen. Zum Glück waren zu dem Zeitpunkt keine Kinder an Bord. Durch den Crash stürzte ein Fahrgast in der Tram und wurde leicht verletzte. Der Fahrer des Schulzubringers kam ebenfalls leicht verletzt ins Krankenhaus. Die Landsberger Straße war mitten im Berufsverkehr rund 20 Minuten in Richtung stadteinwärts gesperrt.