München: Viel Programm bis zum Sommer in der Stadt

Bis der „Sommer in der Stadt“ in München Ende Juli endlich startet, dauert es noch ein wenig. Bis dahin gibt es aber trotzdem schon einiges in der Stadt zu erleben. Egal ob Action oder Entspannung – für jeden ist etwas dabei. Open-Air-Kultur und Musik gibt’s zum Beispiel beim „Sommer im Hof“ im Innenhof des Münchner Stadtmuseums oder in Resls Kollektivgarten auf der Theresienwiese. Dort kann man sich ab heute beim Beachvolleyball auch richtig auspowern. Und für Urlaubsfeeling wie in der Karibik sorgt der Palmengarten von Green City auf der Theresienwiese.