München: Vorsicht vor falschen SWM-Mitarbeitern

Die Polizei warnt immer wieder vor Betrügern, die sich am Telefon oder an der Wohnungstür. Nun haben sich bei den Münchner Stadtwerken Kunden gemeldet, bei denen angebliche SWM-Mitarbeiter Glasfaseranschlüsse im Haus kontrollieren wollten. Die Unbekannten nannten weder ihren Namen, noch konnten sie sich ausweisen. Die SWM machen ausdrücklich darauf aufmerksam, dass es sich hier Betrüger handelt.