München will Wahlrecht für alle

Der Münchner Stadtrat möchte, dass er von allen Münchnern über 18 gewählt wird. Daher hat er nun Oberbürgermeister Reiter beauftragt, sich im Städtetag für ein Wahlrecht für alle einzusetzen. Aktuell dürfen nur Deutsche und EU-Staatsbürger bei Kommunalwahlen ihre Stimme abgeben.