München will Zero Waste City werden

Die Stadt München sagt dem Müll den Kampf an. Sie will sich nun dem europaweiten Netzwerk „Zero Waste Europa“ anschließen. Darin vereinigen sich unter anderem Städte, die alles daran setzen möchten, um die Müllmengen zu reduzieren. Wie Oberbürgermeister Dieter Reiter heute mitteilte, hat die Stadt bereits ein entsprechendes Konzept entwickelt und will unter anderem ein eigenes Qualitätslabel für besonders ressourcenschonend arbeitende Betriebe herausgeben.